slide_1.png slide_2.png slide_3.png slide_4.png

Selbstbehauptung / Selbstverteidigung für Kinder

 

Beim Kinder SV lernen die Teilnehmer in erster Linie einfache alters- und geschlechtsspezifische Techniken, die ohne ein großes Maß an Wiederholungen auch schnell in der freien Bewegung funktionieren. Außerdem werden Verhaltensschule und Kommunikationsformen in der Selbstverteidigung erläutert.

Es orientiert sich an der Gesellschaft und deren Entwicklung und versucht im Training Gewaltsituationen, Aggressionspotentiale und Gewaltspiralen wiederzuspiegeln. Dabei läßt die Ausbildung jede individuelle Lösungsmöglichkeit im Rahmen der gesetzlichen Verhältnismäßigkeit zu. Neben den Verhaltensmustern in typischen Gefahrensituationen stehen vor allem Gefahrenerkennung und Bewältigung im Vordergrund.

Durch die differenzierte Situationsschulung, wie zum Beispiel dem Fremden vor der Haustür, Verhalten am fremden PKW, Selbstverteidigung in der Gruppe oder in dunklen Straßen, gekoppelt an einfache Techniken lernen die Schüler in praxisbezogenen Rollenspielen während des Trainings Tricks und Kniffe, die zur Prävention dienen sollen und letztendlich zum effektiven Selbstschutz führen können.

Durch das "spielerische" Trainieren von Gefahrenerkennung, Einschätzung und Reaktion wird sowohl das psychologische Profil gestärkt, als auch der Überraschungseffekt im Ernstfall dezimiert. Gefahrensituationen werden wiedererkannt und die Gegenwehr fällt leichter, da die Situation aus dem Training bekannt ist. ... 

Aktuelle News

Beratung & Ausbildung !


Back to the roots - zurück zu den Wurzeln ! Nach sehr erfolgreichen Jahren im Bereich des operativen Management konzentrieren wir uns jetzt

...
weiter lesen
 

Street Predator Selfdefense


Opfer bleiben immer Opfer, erst wenn man aus Opfern Gegner macht, wendet sich das Blatt ! SV-Lehrgang ab 14 Jahre - Sonntag, 9. Juli 13:00 -

...
weiter lesen